Der Bereich der Psychologie und der innere Antrieb, anderen helfen zu wollen, haben mich schon mein ganzes Leben lang begleitet. So ist es nicht verwunderlich, dass ich mich nach meinem Abitur 2004 für ein freiwilliges soziales Jahr in einer Einrichtung für psychisch Kranke entschlossen habe.
Es folgte der Beginn einer Ausbildung zur Kinderkrankenschwester, doch schließlich hat mich doch meine andere große Leidenschaft übermannt und ich wurde Buchhändlerin.
Schon immer war ich ein großer Freund vielschichtiger Romane gewesen und es machte mir Spaß, andere Menschen von mit meiner Leidenschaft anzustecken und meine Lieblingsbücher zu verkaufen.

Doch nach der Geburt meiner beiden Söhne 2010 und 2012 musste ich feststellen, dass der Buchhandel wenig Platz für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf bereithält.
Ich besuchte 2015/2016 einen Vorbereitungskurs für den Heilpraktiker Psychotherapie an der VHS Göttingen. Die dazugehörige Prüfung steht noch aus, da ich die Chance bekam, nochmal für ein Jahr in einer Buchhandlung zu arbeiten. Voraussichtlich werde ich die Prüfung 2018 nachholen.

Doch schon damals hatte ich mit dem Gedanken gespielt, mich in dem faszinierenden Bereich der Hypnose fortzubilden.

 

Im Juli 2017 konnte ich nun endlich Nägel mit Köpfen machen und habe erfolgreich an der Grundausbildung zur Hypnotiseurin in Darmstadt teilgenommen, die mich nun befähigt, Ihnen Rauchentwöhnung, Gewichtsreduktion, Tiefenentspannung sowie das Lösen von Blockaden anzubieten.
Als weiteres Ziel habe ich mir die Fortbildung im spannenden Bereich der Reinkarnationshypnose gesetzt, die leider erst wieder im Oktober angeboten wird.